Kerzenpflege


Praktische Tipps für eine lange Brenndauer deiner Yankee Candle

  • Lass die Kerze mindestens 1 Stunde brennen (jedoch so lange, bis die Oberfläche komplett flüssig ist) um das maximale Dufterlebnis zu erhalten. Aber lass sie nicht länger als 4 Stunden am Stück brennen.
  • Um eine maximale Brenndauer zu ermöglichen und gleichzeitig deine Sicherheit zu gewährleisten, verlöschen die Dochte meist von selbst sobald am Boden des Glases nur noch etwa 1 - 2 cm Wachs übrig ist.
  • Teelichter sind auf Grund der kleinen Wachsmenge und des feinen Dochtes für ein einmaliges Anzünden und vollständiges Abbrennen gedacht. Bei mehrfachem Löschen und Anzünden kann ein vollständiges Abbrennen nicht garantiert werden.
  • Bitte beachte, dass du für die Wax Melts nur Duftlampen verwendest, die mit einer speziell beschichteten Oberfläche versehen sind, da das Wachs sonst anbrennen kann. Geeignete Duftlampen findest du unter "Zubehör".

Erlebe deine Yankee Candle indem du folgende Tipps befolgst:

  • Lass eine brennende Kerze niemals unbeaufsichtigt.
  • Stell eine brennende Kerze außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren.
  • Halte zu brennenden Kerzen mindestens 10 cm Abstand.
  • Schütze deine Kerze vor Zugluft.
  • Stelle deine Kerze immer auf eine ebene und hitzebeständige Oberfläche.
  • Verhindere, dass Rauch entsteht, indem du den Docht mit einer Dochtschere (o. ä.) auf 3 mm kürzt.
  • Bewege niemals eine brennende Kerze. Warte, bis das Wachs abgekühlt ist.
  • Lösche die Kerze immer mit einem Kerzenlöscher.
  • Halte deine Kerze von anderen Wärmequellen fern.
  • Lass keine Streichhölzer, Dochtabschnitte oder andere Verunreinigungen in das Wachs fallen.